Egal, ob die Abflussrohre waagerecht oder senkrecht geplant sind – der essergully 2000 passt immer.

6fc5964110

Sanierungsanschluss-Element

RTEmagicC Sanierungsanschluss Element 2 01.jpg Das Sanierungsanschluss-Element verbindet den bauseitigen Gullyanschluss (Innendurchmesser 125 - 250 mm) mit dem neuen Aufstockelement. Somit kann die im Rahmen der Sanierung zusätzlich aufgebrachte Wärmedämmung variabel ausgeglichen werden.


RTEmagicC Grafik Sanierungsanschlusselement.jpg

 

 




Sanierungsanschluss-Element

Alt-Gully-Innendurchmesser 125-250 mm
Möglicher Innendurchmesser
bauseitiger Alt-Gully: 125 – 250 mm

essergully-Aufstockelement


Alt-Gully-Innendurchmesser 125-250 mm


Wasserablaufvermögen
DN Wasser / Sekunde
50 0,9 l/s
70 1,7 l/s
100 4,5 l/s
125 7,0 l/s
150 8,1 l/s

 


Aufstockelement

Das essergully-Aufstockelement eignet sich für den 2-stufigen Aufbau bei Neubau und Sanierung. Es kann Dämmstärken von 60 bis 240 mm stufenlos überbrücken. Das Aufstockelement wird wahlweise mit eingeschäumter Anschlussdachbahn (Bitumen, PVC, ECB oder EPDM) oder mit einem Schraubflansch-Anschluss geliefert. Der wärmegedämmte Gully-Körper besteht aus PUR-Integralschaum (gegossen, FCKW-frei).

RTEmagicC essergully2000 Aufstockelement 01.jpg RTEmagicC Maße essergullyAufstockelement.jpg

Kiesfang

Der Kiesfang aus schlagzähem Kunststoff wird mit einem Handgriff am Gullykörper arretiert.

RTEmagicC kiesfang 01.jpg

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen benötigen.
Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Esser`s Flachdach- Bauelemente Vertriebsges.m.b.H

Taglieberstrasse 4 
1230- Wien
Tel: 01/888 79 42-0 
Fax: 01/889 24 70 22
office@esser.at

Esser`s Flachdach- Bauelemente Vertriebsges.m.b.H

Egger-Lienz Strasse 1e
6020- Innsbruck
Tel: 0512/ 58 41 42
Fax: 0512/ 57 96 90
office.innsbruck@esser.at

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.